05 Feb 2019

21.8.2020 – Festspiele Mecklenburg Vorpommern

Schwerin,Mecklenburgisches Staatstheater (Großes Haus)

Artists
Nika Gorič soprano
Corinna Scheurle mezzo-soprano
Joshua Owen Mills tenor
Rafael Fingerlos baritone
Shea Owens baritone
Markus Zugehör piano

Program


SCHUBERT „Der Erlkönig“ D 328
KODÁLY „A Tavasz“ („Frühling“) aus: Megkésett melódiák (Verspätete Melodien) op. 6
GOUNOD Oh ma lyre immortelle
BRAHMS „Keinen hat es noch gereut“ aus: Die schöne Magelone op. 33
SCHUBERT „Der Wanderer an den Mond“
C. SCHUMANN „Ich stand in dunklen Träumen“
BRAHMS „Da unten im Tale“
FRANK MARTIN „Ist alls zu End das Freudenmahl“ aus: Sechs Monologe aus Jedermann
ROSSINI „Dunque io son“ aus: „Il Barbiere di Siviglia“
GRIEG „Ein Traum“ aus Sechs Lieder op. 48
RACHMANINOW „Zdes khorosho“ op. 2 Nr. 7
BERG „Liebesode“ aus: Sieben frühe Lieder für Singstimme und Klavier (orig. für Singstimme und Orchester)
BRAHMS „Meine Liebe ist grün“ aus: Neun Lieder op. 63
DONIZETTI „Quel guardo il cavalieri“ aus „Don Pasquale“
LEONCAVALLO Mattinata
LISZT Sonett Nr. 123 „I’ vidi in terra angelici costumi“ aus: Tre Sonetti di Petrarca S 270
ROSSINI La Danza
POULENC Voyage a Paris
MAHLER „Lieder eines fahrenden Gesellen“ (Auszüge)
DONIZETTI „Torna mi a dir che m’ami“ aus: „Don Pasquale“

LINK